Mittwoch, 25. Mai 2016

Produktreview - Dead Sea Firming Moisturizer von Swisa Beauty


Dank eines Produkttests auf www.beautytesterin.de durfte ich diese Creme von Swisa Beauty austesten. Vor dem Produkttest war mir die Marke Swisa Beauty nicht bekannt. Die Marke ist in den USA ansässig und hat sich auf Hautpflegeprodukte mit Mineralien aus dem Toten Meer spezialisiert. Sie bietet ein breites Sortiment an, angefangen bei der Gesichtsreinigung und Pflege für unreine Haut über Körperpflege und Deos bis hin zur Haarpflege. Ich durfte eine Anti-Aging Pflege ausprobieren und zwar den Dead Sea Firming Moisturizer.
Zwar bin ich erst Anfang 30 und manch einer würde sagen, wozu sich schon ums Anti-Aging kümmern. Aber mir fällt auf, dass meine Haut wirklich nicht mehr so prall und straff ist, wie vor 10 Jahren und manche Fältchen mich schon ein wenig anfangen zu nerven. Also wozu warten, bis es zu spät ist?
Zu meinem Hauttyp muss ich sagen, dass ich eine sehr ölige Haut habe, die mir aber dennoch sehr dehydriert vorkommt.
Kommen wir einmal zu dem, was die Creme verspricht.

Details

  • Straffende Feuchtigkeitscreme/Anti Aging Creme von Swisa Beauty
  • 56,9 ml. Der Dead Sea Firming Moisturizer ist die perfekte Verbindung aus Maisstärke,Acazie und Vitamin C.
  • Erhält die Elastizität, wenn Zeichen von Fältchen zu sehen sind,balanciert den PH-Wert aus!
  • Durch seine einzigartigen Eigenschaften fühlt sich Ihre Gesichtshaut seidig und frisch an und wird gleichzeitig gestrafft und verjüngt.
  • Dieses milde Produkt aus rein naturbelassenen Inhaltsstoffen können Sie mit gutem Gewissen zur täglichen Pflege verwenden.
  • Der Dead Firming Moisturizer ist auch Bestandteil der Gesichtsmaske mit Lifting Effekt!
  • Aktive Inhaltsstoffe - klinisch getestet: AMC und Actifirm
  • Einget sich auch sehr gut als Grundlage für ein Make-up
  • Ideal für die Haut ab 25! 


Ich benutze die Creme jetzt seit ungefähr 3 Wochen morgens und abends. Die Creme hat einen angenehmen und nicht aufdringlichen Grapefruitgeruch, was einem schon einen Eindruck von Frische vermittelt. Sie hat eine leichte, nicht fettende Textur und lässt sich perfekt in die Haut einarbeiten und verschmilzt sozusagen mit ihr. Ich denke auch, dass sie deshalb für jeden Hauttyp geeignet ist, denn normalerweise habe ich oft Probleme mit Anti-Aging-Cremes, da sie zu reichhaltig sind und ich bereits nach Minuten anfange zu glänzen. Bei dieser Creme ist das aber nicht der Fall. Ausserdem kann ich bestätigen, dass sie eine gute Makeupunterlage bietet, da sie die Haut glättet und keinen Film hinterlässt. Gleich nach dem Auftragen verspürt man ein angenehmes Kribbeln (als Brennen würde ich dieses nicht bezeichnen, da es nicht unangenehm ist), was ich auf die Mineralien zurückführen würde. Da man etwas verspürt, hat man auch den Eindruck, dass die Creme etwas in der Haut bewirkt. 
Ich kann jetzt nach 3wöchiger Benutzung nicht sagen, dass meine Haut nun wieder komplett geglättet ist und ich 10 Jahre jünger aussehe, was man von Cremes auch nicht erwarten sollte, aber sie hat definitiv meine Faltentiefe ein wenig reduziert und meine Haut etwas feinporiger gemacht. 
Eine genaue Mengenangabe konnt ich werde auf der Verpackung noch auf der Website finden. Wenn man mit dem Preis von 49,90 € hadert, sollte man aber wissen, dass die Creme sehr ergiebig ist und man lange etwas davon hat.

Weitere Produkte der Marke findet ihr hier: https://www.swisabeauty.de/
Einen speziellen Dank an  http://www.beautytesterin.de , die mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt haben.