Dienstag, 12. Juli 2016

Catrice Limited Edition „Sound of Silence”

Nach langer Zeit hatte ich wieder einmal das Glück und habe ein Paket von Cosnova gewonnen und durfte somit einige Produkte der neuen "Sound of Silence" Limited Edition ausprobieren. Schon als mich die Presseinfo erreichte, konnte ich es kaum abwarten, mir die Produkte im Laden anzuschauen, denn nicht nur das wunderbar sommerlich, goldene Design hatte mich direkt angesprochen, ich war auch sehr gespannt auf das Fluid Glow. Umso froher war ich dann als ich es dann im Briefkasten hatte.
Das sagt Catrice: 
Luxurious Spirit – Meditationspraktiken, Reisen in einsame Dünenlandschaften: Moderne Nomaden-looks erinnern an das Leben in der Wüste und beherrschen die internationalen Catwalks. Mit der Limited Edition „Sound of Silence“ by CATRICE werden im Juli 2016 diese Wüstenbilder zur Inspiration. Monochrome Naturtöne wie Braun und Beige stehen im modernen Kontrast zu Mauve- und Fliederfarben, die durch goldfarbene Highlights veredelt werden. Besondere Lichtreflexe auf der Haut erzeugt der Fluid Glow, während der Blush & Bronze sommerliche Akzente setzt.
Desert Breeze – by CATRICE.
Hier gelangt ihr ausserdem zur Übersicht aller Produkte. 

Fluid Glow 
G(l)o(w) for Gold. Solo aufgetragen oder in Kombination mit der Foundation - der flüssige Highlighter ist ein wahres Multitalent. Für einen natürlichen und individuellen Glow. Die innovative Glasflasche mit Pipetten-Applikator ermöglicht eine präzise Dosierung.
C01 Golden Spirit
3,99 €*
Catrice Fluid Glow
Für mich definitiv DAS Highlight dieser LE. 
Denn was will man im Sommer lieber, als einen glow-y Teint. Ich hatte ähnliche Produkte bereits bei anderen, teureren Marken gesehen, habe sie mir aber auf Grund des hohen Preises dann nie gekauft. 
Ich muss sagen, Highlighter sind neben Lidschatten und Foundations, wahrscheinlich mein Lieblingsprodukt und ein Faible für Pipettenprodukte habe ich auch, weswegen mich dieses Produkt natürlich doppelt anspricht. In der Flasche sieht es ziemlich dunkel aus, aufgetragen hat es aber ein hell-golden, metallisches Finish. Ich hätte auch nicht erwartet, dass es so stark pigmentiert ist, was es zu einem ultra ergiebigen Produkt macht. Man kann es in eine Foundation mischen, um diese glänzender zu machen und/oder auch als Flüssighighlighter über das Makeup geben. Da ich am liebsten glänze wie eine Discokugel, mache ich natürlich beides.:)
 
Catrice Sound of Silence
Fluid Glow
Catrice Fluid Glow

Gel Eye Pencil 
Full Metal. Der Gel Eye Pencil mit intensiver Farbabgabe setzt metallisch-goldene Highlights. Die gelige Textur wird als Eyeliner auf dem beweglichen Lid aufgetragen.
C01 Golden Spirit
3,29 €*
An diesem Eyeliner hat mich auch wieder die intensive Farbabgabe begeistert. Von der Konsistenz ist er super cremig und leicht aufzutragen. Er setzt sich schnell und ist dann wischfest. Ich werde ihn wahrscheinlich nicht als Lidstrich benutzen, dafür wär ein goldener Flüssigeyeliner meiner Meinung nach besser, aber ich kann ihn mir gut bei einem bräunlich Smokeyeyelook auf der Wasserlinie vorstellen.

Pen Stroke Eye Shadow 
One stroke only. Drei Lidschattenstifte mit Sponge-Applikator, cremiger Textur und einem seidenmatten Finish ermöglichen einfaches Handling für ein langanhaltendes Ergebnis.
C01 Calm Down 'n' MAUVE On
C02 Pure Silence
C03 mudITATION
3,99 €*
Ich finde vom Farbschema her passen diese matten Lidschattenstifte (C01 Calm Down 'n' MAUVE On und C02 Pure Silence) am wenigsten in die Limited Edition. Ich hätte mir dort eher metallisch glänzende Champagner- und Brauntöne gewünscht, so wie die Models auf den Pressebildern geschminkt sind. Geswatched sehen sie auch eher aus wie matte Lippenstifte und ich hatte mir schon überlegt sie mal als diese anzutesten.:) Den helleren Ton hatte ich bereits als Lidschattenbase benutzt und muss sagen, er hält super, sogar bei meinen öligen Augenlidern. Als ich beide geswatched habe, sind sie auch sehr schnell angetrocknet und waren dann super matt und wischfest.

Golden Lip Glow  
Desert Rose. Der leicht pigmentierte Lipstick mit feinem, goldenem Shimmer-Core hinterlässt frische Farbe mit glänzendem Finish.
C01 Golden Spirit
3,99 €*
Wenn das kein wahres Prachstück ist!? Mir war er (C01 Golden Spirit) fast zu schade zum Benutzen. Als ich ich ihn dann aber aufgetragen hatte, sah ich fast nichts. Er verhält sich eher wie ein Lippenpflegestift und gibt keine oder kaum Farbe ab. Aussschliesslich der Kern verteilt gröbere, goldene Glitzerpartikel auf den Lippen. Das hört sich jetzt sehr dramatisch an, aber man sieht nur leichten goldenen Schimmer.

Nail Lacquer
Nomadic Nails. Vier limitierte Nagellacke: Mauve, Rosa mit bläulichem Schimmer, ein dunkles Nude und Schlammfarben mit goldenem Schimmer – inspiriert von Kakteenblüten, Sand und Gestein.
C01 Calm Down 'n' MAUVE On
C02 Touched By Peace
C03 mudITATION
C04 Quietude
2,79 €*
Zugeschickt bekommen habe ich C02 Touched By Peace und C03 mudITATION, ein helles Rosa mit feinen bläulichen Glitzerpartikeln und eine Schlammfarbe. Aufgetragen decken beide in 2 Schichten, der Schlammfarbene aber noch ein wenig besser. 

Fazit:
Ich hab wirklich garnichts zu meckern. Vom Design der Produkte, welches richtig Lust auf Sommer macht, über die Qualität bis zum Preis stimmt einfach alles. Einzig die Farbauswahl der Lidschattenstifte hätte anders sein können. Meine Favorit ist, unschwer zu erkennen, natürlich das Fluid Glow, welches ich jetzt wahrscheinlich überall reinmischen werde. Ausserdem gefällt mir der greige und super deckende Nagellack sehr, der farblich ja im Moment auch total im Trend ist.